/* GOOGLE FONT */

Botanik

„Capsicum“, der generische Name für Chili.

Die Gattung Capsicum ist in erster Linie als Peppers mit Ursprung in Nord-Südamerika und Süd-Nordamerika definiert. Capsicums schließen kultivierte Pfeffersorten einschließlich der fünf domestizierten Spezies ein. Diese sind Mitglieder der Familie Solanaceae.
Die Solanaceae, von denen die Chili gehört, sind Pflanzen, Bäume und Sträucher mit einfachen Blättern, abwechselnd und ohne Bestimmung. Sie umfassen etwa 98 Gattungen und 2.700 verschiedene Arten.—

Annuum

Capsicum Annuum

Capsicum Baccatum

Capsicum Baccatum

Capsicum Chinense

Capsicum Chinense

Capsicum Pubescens

Capsicum pubescens

Kultur

Der heiße Pfeffer wird zu Beginn des Jahres gesät (Februar, März). Am Ende des Frosts (Mai-Juni) ist es Zeit zu verpflanzen. Zögern Sie nicht, die ersten echten Blätter zu begraben, um neue Wurzeln zu schaffen.
Wenn die kalte Oberfläche, decken Sie die Unterseite der Pflanze mit Stroh oder Hackschnitzel. Obgleich einige Paprika bis zu 15 Jahren leben können (wie Capsicum Pubescens), Diese Pflanze wird in der Regel als jährliche Pflanze wegen unserer strengen Winter gewachsen. Wenn Ihre Capsicum im Topf bleibt, reicht es aus, es bei der Rückkehr der Kälte zurückzugeben, um es viele Jahre lang zu behalten.